Kleinsack-Aufgabestation (SAS)

Big-Bag- und Kleinsack-Systeme

für hygienisches und staubarmes Entleeren von Kleinsäcken (z.B. 25 kg)

Sackentleerstationen für den Einsatz im gesamten Schüttgutbereich,wie z.B. der Nahrungsmittel-, Mühlen- und Kraftfutter-, Baustoff-, Chemie- und Pharmaindustrie*

Vorteile:

  • Staubarmes Entleeren der Sackware über ein Filtersystem
  • Werkstoffe: Normalstahl, Edelstahl
  • FDA-konforme und Hygiene-gerechte Ausführung
  • Austragshilfen für schwerfließende Produkte (pneumatisch oder mechanisch)

 

Ausführung der Station:

  • Sack-Auflagetisch
  • Klappdeckel bei Nichtgebrauch der Station
  • Endschaltersteuerung für Filtersystem
  • Pneumatisch abreinigbares Jetfiltersystem
  • Hygienische Ausführung
  • Werkstoffe: Normalstahl oder Edelstahl

 

Optionen:

  • Pneumatisch oder mechanisch betätigte Austragshilfen
  • Aspirationsanschlusshaube oder Jetfiltersystem als Entstaubung
  • Wägesystem (loss-in-weight)
  • DosiervorrichtKombistation mit Big-Bag-Aufgabemöglichkeitung mit Dosiersteuerung (Zellenradschleuse, Dosierförderschnecke etc.)
  • Nachgeschaltete, pneumatisch oder mechanisch arbeitende Förderanlage
  • ATEX-konforme Ausführung


* bei Anfragen bitte Verwendungszweck und Einbausituation mitteilen!

Kleinsack-Aufgabestation SAS

Kleinsack-Aufgabestation SAS


blank
blank
blank